AR Basics

Augmented Reality einfach mal testen

6 Beispiele damit Du einfach mal probieren kannst. Ganz ohne App

Augmented Reality (AR) bahnt sich seinen Weg. Der legendäre Satz von Apple CEO Tim Cook aus dem Jahre 2017 scheint Realität zu werden: „Augmented Reality will change everything“. Wir spüren alle dass das Thema wichtig wird. Deshalb bist vermutlich auch Du hier gelandet. Für die Masse ist Augmented Reality (AR) jedoch immer noch ein abstrakter Begriff und wenig greifbar. Wir wollen Euch daher ein paar einfache Beispiele geben, um Augmented Reality zu testen.

Augmented Reality ohne App testen: WebAR

Kaum ein Smartphone da draußen das nicht tausend Apps installiert hat. Anfangs erfreuten sich Apps großer Beliebtheit. Schließlich brachte jede App neue Funktionalität auf das eigene Smartphone. Der Wind hat sich seither gedreht. Wir wägen genau ab welcher App wir einen Slot auf unserem Smartphone gönnen.

WebAR macht die Installation eigener Apps überflüssig was letztlich die Akzeptanz für AR fördert. WebAR nutzt einfach den bereits installierten Webbrowser Eures Smartphones. Unternehmen wie 8th Wall aus Kalifornien haben sich auf die Umsetzung webbasierter AR Anwendungen spezialisiert

WebAR ist daher perfekt wenn Du Augmented Reality (AR) unkompliziert testen willst.

Digitale Objekte im Raum

Mit Augmented Reality (AR) lassen sich digitale Objekte in der unmittelbaren Umgebung des Anwenders platzieren. Potenzielle Anwendungsmöglichkeiten sind Produktpräsentationen von virtuellen Zwillingen. Aber auch die Platzierung virtueller Kunstwerke wie in diesem Fall sind interessante Anwendungsfälle für das Metaverse und den NFT Space. Scanne einfach den QR Code mit Deinem Tablet oder Smartphone und mache Dir selbst einen Eindruck.

QR Code for loading Augmented Reality from 8th Wall WebAR Applikation

Mehr Informationen zum Projekt von 8th Wall & yassimazandi findet Ihr hier:

https://www.8thwall.com/yassimazadani/novem-memento-mori

Interagiere mit Digitalen Personen

Unter Augmented Reality as a Service (ARaaS) versteht man digitale Assistenten oder Guides die Dich durch durch Produktwelten, Themen oder Gebäude führen. Im Beispiel von KHAITE´s pre-fall 2021 Kollektion handelt es sich nicht um einen digitalen Assisten. Nichtsdestotrotz gibt Dir dieses Beispiel einen Eindruck davon wie digitale Personen über Augmented Reality (AR) aussehen. Stellt Euch beispielsweise Tim Cook von Apple vor der das neue iPhone bei Eurem Elektronikhändler des Vertrauens vorstellt.

Auch hier gilt: Einfach den QR-Code mit Eurer Smartphonekamera scannen und schon erscheint das Model in neben Euch.

QR Code for loading Augmented Reality from 8th Wall WebAR Applikation

Mehr Informationen zum Projekt von 8th Wall & KHAITE findet Ihr hier:

https://www.8thwall.com/rosedigital/khaite-prefall-ar

Teste digitale Erlebnis- und Produktwelten

Augmented Reality (AR) ist eine „immersive Technologie“. Was bedeutet dass es dieser Technologie besonders gut gelingt die Aufmerksamkeit des Anwenders zu gewinnen und zu halten. Kein Wunder also dass diverse Marken bereits mit Marken- und Produktwelten in AR experimentieren. Scannt den Code und testet es aus:

QR Code for loading Augmented Reality from 8th Wall WebAR Applikation

Mehr Informationen zum Projekt von 8th Wall & Pepsi findet Ihr hier:

https://www.8thwall.com/aircards/pure-gold-portal

Wie Ihr sehen könnt macht es WebAR möglich ganz unkompliziert verschiedenste Augmented Reality (AR) Anwendungen auszuprobieren ohne den Aufwand einer extra App Installation. Das ist zweifelsohne ein großer Schritt um die Akzeptanz für Augmented Reality (AR) im Massenmarkt zu erhöhen.

Möchtest Du noch mehr WebAR Anwendungen austesten? Unter folgendem Link findest Du weitere Projekte von 8th Wall:

https://www.8thwall.com/discover?try=true

Augmented Reality testen mit speziellen Apps

Augmented Reality (AR) Anwendungen auf Basis einer eigenen Smartphone App eignen sich besonders wenn man bereits über eine breite Userbase/Fanbase verfügt welche die eigene App bereits installiert hat und nutzt. Hier lässt sich auf der bestehenden Infrastruktur auf- und entsprechende Anwendungen umsetzen. Wir haben für Euch folgende zwei Beispiele herausgesucht die grundsätzlich eine App Installation erfordern:

Google Maps in Augmented Reality (AR)

Google Maps hat fast jeder auf seinem Smartphone als Navigationsapp. Die Userbase ist gigantisch und die App bedarf keiner Erklärung. Aber wusstet Ihr dass Ihr die Navigation als Fußgänger auch mit Augmented Reality (AR) nutzen könnt?

Google Maps mit Augmented Reality

Probiert es aus! Hier bekommt Ihr erklärt wie es geht:

https://www.chip.de/video/Google-Maps-Live-View-So-funktioniert-es-Video_172461107.html

Möbel platzieren mit IKEA Place App (AR)

Mit der IKEA Place App könnt Ihr Produkte aus dem IKEA Sortiment als 3D Modell in Eurem Zimmer platzieren und so verschiedenste Einrichtungen virtuell testen und Euch einen besseren Eindruck machen ob das ganze bei Euch rein passt. Das lästige Abmessen entfällt damit da alle Möbelstücke in Originalgröße angezeigt werden.

IKEA Places Augmented Reality App

Im Google Playstore ist die App aktuell nicht erhältlich.

Den Link in den App Store findet Ihr hier: https://apps.apple.com/us/app/ikea-place/id1279244498

Social Media Apps (Instagram, Snapchat) H3

Die einfachste Art und Weise Augmented Reality (AR) Anwendungen zu testen sind schließlich Social Media Apps. Egal ob Instagram, Snapchat oder Tiktok. Alle Apps verfügen inzwischen über diverse Umgebungs- oder Gesichtsfilter die Ihr ausprobieren könnt. Alle diese Filter nutzen Augmented Reality (AR) als Basistechnologie. Für manche eine Spielerei handelt es sich in Wirklichkeit um einen der ersten erfolgreichen Massenmärkte für Augmented Reality (AR).

Augmented Reality verfügt über enormes Potenzial. Wenn Du noch mehr Anwendungen für Augmented Reality (AR) sehen willst, hier entlang: 13 Beispiele für Augmented Reality (AR) in der Praxis

Publishing date : 06 Jan, 2022 | Editing date : 09 Jan, 2022 | Author : AR Guide

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Cookie Consent with Real Cookie Banner